Neues Live-Webinar Sozialpsychiatrische Grundlagen und Krankheitsbilder für Berufsbetreuer

Wie Sie jetzt psychische Erkrankungen Ihrer Betreuten besser erkennen und verstehen können

 

Wachsam oder paranoid? Zurückhaltend oder schizoid? Schlecht gelaunt oder depressiv? Wer als Berufsbetreuer, Vereinsbetreuer, Vormund oder Verfahrenspfleger bereits einmal psychisch erkrankte Menschen zu betreuen hatte weiß, wie herausfordernd der Umgang mit diesen Klienten sein kann. Nicht nur Berufseinsteiger, auch erfahrene rechtliche Betreuer wünschen sich in dieser Situation oftmals mehr fachliche, psychiatrische Orientierung und praktische Hilfestellung.

 

Mit dem neuen Live-Webinar „Sozialpsychiatrische Grundlagen und Krankheitsbilder für Berufsbetreuer“ bietet die BeckAkademie Fernkurse jetzt eine kompakte 2-tägige Wissensvertiefung zu diesem komplexen Themenbereich an.

Das Live-Webinar gibt Ihnen als Berufsbetreuer, Vereinsbetreuer, Vormund, Verfahrenspfleger oder Fachkraft in Institutionen der sozialen Arbeit einen kompakten und strukturierten Überblick über die wichtigsten psychischen Erkrankungen, die Ihnen in der rechtlichen Betreuung begegnen können. Anhand zahlreicher Fallbeispiele erfahren Sie außerdem, wie Sie mit psychisch erkrankten Menschen richtig und verständnisvoll umgehen.

>> Hier können Sie sich das Webinar Programm im Detail anschauen >>

 

Profitieren Sie vom Expertenwissen unserer praxiserfahrenen Dozentin!

Ihre Dozentin Dr. med. Annette Haring ist Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie sowie gerichtlich bestellte Gutachterin.

„Im Live-Webinar möchte ich Ihnen als Berufsbetreuer, Vereinsbetreuer, Vormund oder Verfahrenspfleger Orientierung geben und Ihnen die Unsicherheit im Umgang mit psychisch Erkrankten nehmen. Sie lernen, Ihren Klienten besser zu verstehen, bauen Sie Unsicherheiten ab und vermeiden Sie Fehler im Umgang mit psychisch kranken Menschen. Die Erfahrung zeigt, dass dies nicht nur den Betreuten hilft, sondern auch Burnouts und Erschöpfung bei rechtlichen Betreuern verhindern hilft.“

 

Gewinnen Sie mehr Sicherheit für Ihre eigene Arbeit mit psychisch kranken Menschen!

In nur 2 Tagen erwerben Sie im Live-Webinar „Sozialpsychiatrische Grundlagen und Krankheitsbilder für Berufsbetreuer“ Kenntnisse über wichtige psychische Krankheitsbilder sowie deren Ursachen, Symptome und Behandlungsstrategien:

  • Affektive Psychosen
  • Schizophrene Psychosen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Neurotische und somatoforme Störungen
  • Psychiatrische Notfälle
  • Burnout Prophylaxe
  • u.v.m.

 

Ausführlich werden jeweils die verschiedenen emotionalen Zustände psychisch Erkrankter im Webinar erläutert. Das erworbene Wissen hilft Ihnen, psychische Krankheiten verstehen und einordnen zu können. Sie lernen die Reaktionsweisen psychisch Erkrankter kennen und können diese besser einschätzen. Auf Basis dieser Kenntnisse wird es Ihnen leichter fallen, adäquate Handlungsoptionen im Umgang mit psychisch Erkrankten zu entwickeln. 

 

Für wen ist das Live-Webinar „Sozialpsychiatrische Grundlagen und Krankheitsbilder für Berufsbetreuer“ besonders geeignet?

Unser Live-Webinar richtet sich speziell an Interessenten und Berufseinsteiger, bereits tätige Vereins- und Berufsbetreuer, ehrenamtlich tätige rechtliche Betreuer, Fachkräfte aus Betreuungsstellen/-behörden oder anderen Stellen/Institutionen der Sozialen Arbeit, Vormünder von Minderjährigen, die kurz vor der Volljährigkeit stehen sowie Verfahrenspfleger in Betreuungs- und Unterbringungssachen.

Alle Lehrinhalte für das 2-tägige Live-Webinar sehen Sie hier

TerminThemaInhaltReferentin
1. Tag, 09:30 Uhr – 11:00 Uhr
(2 UE = 90 Minuten)
Affektive Psychosen

  • Manie und Depression

  • Symptomatik

  • Behandlung

  • Umgangsstrategien

Dr. med. Annette Haring
1. Tag, 11:30 Uhr – 13:00 Uhr
(2 UE = 90 Minuten)
Schizophrene Psychosen

  • Schizophrenien

  • Symptomatik

  • Behandlung

  • Umgangsstrategien

Dr. med. Annette Haring
1. Tag, 14:00 Uhr – 15:30 Uhr
(2 UE = 90 Minuten)
Persönlichkeitsstörungen

  • Allgemeines

  • Spezifische Persönlichkeitsstörungen

  • Störungsbilder

  • Behandlungsmöglichkeiten

  • Umgangsstrategien

Dr. med. Annette Haring
2. Tag, 09:30 Uhr – 11:00 Uhr
(2 UE = 90 Minuten)
Neurotische und somatoforme Störungen

  • Angststörungen

  • Zwangsstörungen

  • Posttraumatische Belastungsstörung

  • Dissoziative Störungen

  • Somatoforme Störungen

Dr. med. Annette Haring
2. Tag, 11:30 Uhr – 13:00 Uhr
(2 UE = 90 Minuten)
Abhängigkeit,
Komorbiditäten

  • Medizinische Grundlagen

  • Suchtformen

  • Folgeschäden

  • Behandlungsmöglichkeiten

  • Komorbidität mit Psychose, affektiven und Persönlichkeitsstörungen

Dr. med. Annette Haring
2. Tag, 14:00 Uhr – 15:30 Uhr
(2 UE = 90 Minuten)
Psychiatrische Notfälle,
Burnout Prophylaxe
Was tun bei:

  • Erregungszustand

  • Eigengefahr, vor allem Suizidalität

  • Aggressivität

  • Wie kann ich mich als rechtliche/r Betreuer/In schützen?

Dr. med. Annette Haring

 

Das Live-Webinar „Sozialpsychiatrische Grundlagen und Krankheitsbilder für Berufsbetreuer“ findet an diesen Terminen statt

  • 08./09. Juni 2020 (Mo./Di.), 09:30 – 15:30 Uhr (ausgebucht)
  • 10./11. September 2020 (Do./Fr.), 09:30 – 15:30 Uhr
  • 24./25. September 2020 (Do./Fr.), 09:30 – 15:30 Uhr
  • 27./28. Oktober 2020 (Di./Mi.), 09:30 – 15:30 Uhr

 

BeckAkademie Fernkurse Live-Webinare – online lernen an Ihrem Lieblingsplatz

Herausfordernde Zeiten erfordern innovative Lösungen. Deshalb haben wir die BeckAkademie Live-Webinare entwickelt. Die digitale Lernform ermöglicht es Ihnen, sich direkt und ortsflexibel weiterzubilden. Sie lernen ganz entspannt von zuhause oder im Büro. So sparen Sie nicht nur wertvolle Zeit, Reisespesen und Unterkunftskosten – Sie vermeiden auch unerwünschten Seminartourismus.
>> Jetzt hier zum Live-Webinar anmelden! >>

 

Wie kann ich am Live-Webinar teilnehmen?

Melden Sie sich einfach hier für das Live-Webinar an – und nehmen Sie an Ihrem Wunschtermin bequem von zuhause oder Ihrem Büro aus teil. Sie benötigen nur einen Computer mit Internetzugang sowie Mikrofon und Lautsprecher bzw. Kopfhörer. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie Ihren persönlichen Zugangslink für unseren virtuellen Seminarraum. Dieser ist an den Live-Webinartagen bereits 30 Minuten vor Unterrichtsbeginn für Sie geöffnet. Ein Moderator wird Sie begrüßen und Ihnen Ihre Fragen beantworten. Machen Sie sich in Ruhe mit allen Funktionen vertraut und aktivieren Sie – wenn Sie es wünschen – Ihr Mikrofon. Während der Vorträge können Sie über die Chat-Funktion oder über Ihr Mikrofon mit Ihrer Dozentin und anderen Teilnehmern kommunizieren.

 

Erweitern Sie jetzt Ihr Fachwissen – zu einem unschlagbar günstigen Preis

Im 2-tägigen Live-Webinar „Sozialpsychiatrische Grundlagen und Krankheitsbilder für Berufsbetreuer“ erwerben Sie in drei 90-minütigen Doppel-Unterrichtseinheiten (UE) pro Tag fundierte Kenntnisse über wichtige psychiatrische Krankheitsbilder.

Die Live-Webinar-Gebühr beträgt für insgesamt 12 UE für 398,00 €, umsatzsteuerbefreit. In der Gebühr sind ausführliche Seminar-Unterlagen, die Sie vorab per E-Mail zur Vorbereitung auf das jeweilige Thema erhalten sowie eine Teilnahmebescheinigung enthalten.

 

Warum sich Ihre Teilnahme am Live-Webinar „Sozialpsychiatrische Grundlagen und Krankheitsbilder für Berufsbetreuer“ für Sie lohnt

 

Lernen an Ihrem Lieblingsplatz: Sie benötigen nur einen Internetzugang sowie einen Desktop-PC oder Laptop.

Flexibel und berufsbegleitend weiterbilden: Wählen Sie hier Ihren Wunsch-Webinartermin aus.

Praxisnahe Inhalte: Optimal, um im Betreuungsalltag psychische Erkrankungen zu erkennen, zu verstehen und Handlungsoptionen zu entwickeln.

Ideal bei wenig Zeit: Es entfällt der Aufwand für An- und Abreise: Sie sparen Kosten und gewinnen wertvolle Zeit.

Schnell orientieren: In nur 2 Tagen erhalten Sie einen kompakten Überblick die wichtigsten psychischen Erkrankungen, unter denen Menschen leiden können.

Inklusive ausführlicher Handouts: Zu jedem Schulungsthema senden wir Ihnen vorab per E-Mail eine ausführliche Präsentation.

Aufzeichnung der Schulung: Mit Hilfe von Aufzeichnungen der einzelnen Schulungen können Sie das Erlernte in Ihrem eigenen Tempo nachbereiten.

Kostenfreier Nachholservice: Sollten Sie eine Schulung verpassen, holen Sie versäumte Tage beim nächsten Live-Webinar nach.

Teilnahmebescheinigung: Am Ende des Live-Webinars stellen wir Ihnen eine Teilnahmebescheinigung aus, in der die Schulungs-Lerninhalte aufgeführt sind.

Kostenfreier Schnuppertermin: Besuchen Sie vorab den Webinarraum, testen Sie Ihre PC-Ausstattung und erhalten Sie Support und Hilfe.  >> Jetzt hier zum kostenfreien Live-Webinar-Schnuppertermin anmelden >>

 

Profitieren Sie von 10% Rabatt* für

  • Schüler/Studenten
  • Rentner
  • Schwerbehinderte
  • Mitglieder des Betreuungsgerichtstags e.V.
  • Mitglieder des Bundesverbands der Berufsbetreuer/innen e.V.
  • Mitglieder des Bundesverbands freier Berufsbetreuer e.V.
  • Betreuungsvereine und ihre Mitarbeiter
  • für zwei und mehr Teilnehmer aus einer Organisation/Institution/Unternehmen

* = Rabatte sind nicht kombinierbar

 

Melden Sie sich gleich hier zum Live-Webinar „Sozialpsychiatrische Grundlagen und Krankheitsbilder für Berufsbetreuer“ an.

 

FAQ Live-Webinar

Was ist eigentlich ein Live-Webinar?

Ein Live-Webinar ist ein Seminar, das online unmittelbar übers Internet stattfindet. Live-Webinarteilnehmer und Referenten treffen sich zu einem festgelegten Termin im sogenannten Webinarraum. Über Kamera, Mikrofon, Kopfhörer und Chat können die Teilnehmer mit dem Referenten kommunizieren.

Welche technischen Voraussetzungen

sind für die Teilnahme am Webinar erforderlich? Um aktiv am Live-Webinar teilzunehmen, benötigen Sie einen Desktop-Computer oder ein Mobilgerät mit stabiler Internetverbindung, Kopfhörer und Mikrofon bzw. ein Headset für die Audio-Übertragung.

Brauche ich eine spezielle Software?

Als Veranstaltungsplattform nutzen wir edudip-next. Sie müssen keine spezielle Software oder Plug-Ins installieren. Als Teilnehmer betreten Sie den Webinarraum ganz einfach über Ihren Browser. Wir empfehlen Ihnen die Browser Google Chrome oder Firefox.

Wie nehme ich am Webinar der BeckAkademie Fernkurse teil?

Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung zum Live-Webinar eine E-Mail mit Ihrem persönlichen Zugangslink sowie weitere Informationen zur Teilnahme am Live-Webinar. Über den Link gelangen Sie ganz einfach in den virtuellen Seminarraum. Der Link wird ca. 30 Minuten vor der Veranstaltung freigeschaltet.

Wie läuft das Live-Webinar ab?

Unsere Live-Webinare beginnen pünktlich zur angegebenen Uhrzeit. Der virtuelle Seminarraum öffnet ca. 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung. Die Referenten halten einen Vortrag bzw. führen eine Präsentation vor und erläutern diese anhand von Fallbeispielen.

Kann ich im Live-Webinar individuelle Fragen stellen?

Während der Vorträge können Sie Ihre Fragen über den Chat oder direkt über Ihr Mikrofon stellen, ganz wie Sie dies möchten. Der Referent wird dann auf Ihre Fragen eingehen. Während des Vortrags kommunizieren Sie über Mikrofon, Chat und Kopfhörer miteinander.

Kann ich mir das Live-Webinar später noch einmal ansehen?

Alle Vorträge unserer Referenten werden aufgezeichnet. Sie können diese über einen Link auch nach Webinarende anschauen.

Kann ich meine technische Ausrüstung vorab testen?

Wir bieten Ihnen einen kostenfreien, individuellen Schnuppertermin an. Sie lernen den virtuellen Webinarraum kennen und können Ihre PC-Technik mit unserer Unterstützung testen.  >> Jetzt hier zum kostenfreien Webinar-Schnupper-Termin anmelden >>

 

Ihre Anmeldung zum Live-Webinar „Sozialpsychiatrische Grundlagen und Krankheitsbilder für Berufsbetreuer“

Ja, ich möchte im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen mehr Sicherheit gewinnen und von der fachlichen, psychiatrischen Orientierung sowie den Hilfestellungen einer versierten Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie profitieren.

Deshalb melde ich mich zum Live-Webinar „Sozialpsychiatrische Grundlagen und Krankheitsbilder für Berufsbetreuer“  zum Preis von 398,00 €   – umsatzsteuerbefreit – verbindlich an. Eine kostenlose Stornierung meiner Anmeldung ist jederzeit bis 14 Tage vor Webinarbeginn möglich.

Ihre Anmeldung zum Live-Webinar:

Felder mit * sind Pflichtfelder



29. Juni 2020 | Kategorie: Live-Webinar |