Umstellung der ehrenamtlichen Betreuung in eine Berufsbetreuung

Nutzen Sie das praktische Musterschreiben für Ihre Antragsstellung beim Betreuungsgericht

Im Regelfall darf der rechtliche Betreuer, der mehr als 10 Betreuungen führt, diese Betreuungen berufsmäßig führen (§ 1 Abs. 1 VBVG). Damit Sie zügig als Berufsbetreuer/in vergütet werden, sollten Sie den Antrag zur Umstellung Ihrer ehrenamtlichen in eine Berufsbetreuung möglichst zeitnah mit der Aufnahme der 11. Betreuung stellen. In letzter Zeit sind wir öfter von unseren Fernkursteilnehmer/innen nach einem passenden Musterschreiben gefragt worden. Diesem Wunsch kommen wir hiermit gerne nach!

 

Unser Tipp:

Einige unserer rechtssicheren Muster und Formulare sind für alle kostenlos nutzbar, eine breitere Auswahl erhalten Sie exklusiv als Teilnehmer(in) der BeckAkademie Fernkurse mit Ihrem persönlichen Passwort. Geben Sie dazu einfach Ihren Benutzernamen und das Passwort aus den Teilnehmerunterlagen ein. Die Gratis-Downloads finden Sie unter www.beck-fernkurse.de.

02. März 2018 | Kategorie: Formulare, Praxisfälle aus der Betreuung |