Prüfungsanmeldung/Prüfungsordnung

Mit dem Repetitorium erfolgreich in die freiwillige Abschlussprüfung!

Unsere Erfolgs-Garantie: Wir begleiten Sie, bis Sie Ihre Prüfungsurkunde in den Händen halten! – Damit Sie Ihre Prüfung sicher und erfolgreich bestehen, werden Sie in einem didaktisch sehr gut aufbereiteten Repetitorium (Crashkurs) individuell und gezielt auf Ihre Prüfung vorbereitet.

Dank des auf einem modernen Fernunterrichtskonzept beruhenden Repetitoriums, in dem Sie Ihr neues Fachwissen wiederholen und anwenden können, gehen Sie selbstbewusst in Ihre Abschlussprüfung. Hier haben Sie außerdem die Gelegenheit, sich mit den Dozenten und anderen Kursteilnehmern austauschen und zu netzwerken. Das Repetitorium findet jeweils am Vortag der Abschlussprüfung statt. Die Abschlussprüfung besteht aus einer 4-stündigen schriftlichen Prüfung und einem anschließenden Praxisgespräch. Näheres regelt unsere Prüfungsordnung.

Die aktuellen Repetitoriums- und Prüfungstermine:

* ANMELDEFRIST bis spätestens 8 Wochen vor Prüfungstermin. Übernachtungsmöglichkeit direkt am Prüfungsort gewünscht? Nutzen Sie unsere kostengünstigen Empfehlungen. Auf Wunsch liefern wir Ihnen auch Anfahrtsskizzen. Kontaktieren Sie uns. Bitte berücksichtigen Sie, dass sich die Prüfungsorte ggfs. ändern können.

Ihre Anmeldung zur freiwilligen Abschlussprüfung des „Fernkurs für zertifizierte Vereins-/Berufsbetreuung“

Ja, ich möchte rechtlich abgesichert und fachlich hochqualifiziert betreuen.
Deshalb melde ich mich zur freiwilligen Abschlussprüfung des Fernkurses an.
Damit ich selbstbewusst in die Abschlussprüfung gehe und diese sicher und erfolgreich bestehe, habe ich zudem Anspruch auf die Teilnahme am eintägigen Repetitorium, das für mich am Vortag der Prüfung als Crashkurs durchgeführt wird. Die Teilnahme am Repetitorium ist in der Prüfungsgebühr (349 €) enthalten.

Felder mit * sind Pflichtfelder

ANMELDEFORMULAR:


Ja, ich möchte Ihren kostenlosen E-Mail-Informationsservice nutzen, um über interessante Angebote und aktuelle Neuigkeiten im Betreuungswesen sowie aus Ihrem Verlag auf dem Laufenden gehalten zu werden. Ich kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft beim Verlag C.H. Beck oHG, Wilhelmstr. 9, 80801 München widerrufen.