Fernlehrgang Berufsbetreuer(in) mit Hochschulzertifikat der Hochschule Neubrandenburg

Hochschule-Neubrandenburg-groß

Wissen, wer gut ist

Mit dem Hochschulzertifikat der Hochschule Neubrandenburg weisen Sie nach, dass Sie als rechtliche(r) Betreuer(in) kompetent und bestens qualifiziert sind, um anstehende Betreuungsfälle zu übernehmen. Das wird Ihre Bewerbung bei den Betreuungsgerichten und Betreuungsbehörden entscheidend nach vorne bringen.

Denn bei Ihrer Abschlussprüfung werden Sie von der staatlichen Hochschule Neubrandenburg schriftlich und mündlich geprüft und erhalten im Falle Ihres erfolgreichen Bestehens das begehrte Hochschulzertifikat der staatlichen Hochschule Neubrandenburg ausgestellt – auch ganz ohne Abitur.

Ihr Extra-Vorteil: Ihr Hochschulzertifikat enthält – neben Ihren Noten – zudem Aussagen zu den von Ihnen erlernten Modulen, den Workloads und den dafür vergebenen 96 ECTS-Punkten (Credit Points – CP). Diese können Sie sich beim Fernstudium Bachelor Berufsbetreuer der Hochschule Wismar/BeckAkademie Fernkurse sogar anrechnen lassen.

Muster-Hochschulzertifikat

Unsere Erfolgs-Garantie

Wir begleiten Sie, bis Sie Ihr Hochschulzertifikat in Händen halten! Damit Sie Ihre Abschlussprüfung sicher und erfolgreich bestehen, werden Sie beim eintägigen Repetitorium von unseren Fachdozenten gezielt und individuell auf Ihre Prüfung vorbereitet. Hier können Sie sich mit den Dozenten und anderen Kursteilnehmern austauschen. Am nächsten Tag finden dann die 4-stündige schriftliche Abschlussklausur und das anschließende Kolloquium statt. Im Falle Ihres erfolgreichen Bestehens erhalten Sie das begehrte Hochschulzertifikat der staatlichen Hochschule Neubrandenburg ausgestellt. Die aktuellen Prüfungstermine und Veranstaltungsorte machen wir Ihnen frühzeitig zusammen mit Ihren Kursunterlagen bekannt. Sie finden die aktuellen Prüfungstermine/Veranstaltungsorte außerdem hier.

Am besten Sie melden sich jetzt gleich hier zum 4-Wochen-GRATIS-Probestudium an, um Ihr Hochschulzertifikat zu erwerben.

button_zertifikat